Nun Offiziell: Microsoft BUILD findet vom 7. bis 9. Mai in Seattle statt

Windows Love finanziert sich durch Werbeeinahmen, daher wäre es toll wenn du deinen AdBlocker ausschalten könntest! :)

Vor wenigen Tagen erst wurde auf Twitter der Termin zur Entwicklerkonferenz Microsoft BUILD geleaked. Eine offizielle Bestätigung fehlte bislang. Heue wurde der Termin nun offiziell bekannt gegeben.

Anfang Mai geht es los

Wie bereits geleaked findet die Microsoft BUILD vom 7. bis zum 9. Mai in Seattle statt. Genau einen Tag später, am 8. Mai findet zeitgleich Googles Entwicklerkonferenz I/O statt. Wer sich für beide Veranstaltungen interessiert muss sich also entscheiden. Ein cleverer Schachzug von Microsoft.

Wer die BUILD besuchen möchte braucht aber eine dicke Brieftasche. Ab 15. Februar können die Tickets erworben werden, für Satte 2.495 Dollar. Davon würde ich mir ja lieber ein Surface kaufen, aber jeder hat da andere Interessen.

Was die Agende angeht gibt es nach wie vor keine Infos. Diese werden wie immer erst kurz vorher veröffentlicht. Auf der Webseite kann man aber bereits einige Begriffe finden, darunter Cloud, künstliche Intelligenz und Mixed Reality. Von Windows findet man dort noch nichts, aber auf der BUILD soll dies auch ein wichtiges Thema sein. Sehr wahrscheinlich wird Microsoft einen Ausblick auf das Redstone 5 Update geben.

Interessiert Ihr euch für die Entwicklerthemen? Oder möchtet Ihr einfach nur wissen was es als nächstes in Windows geben wird?

Quelle: Microsoft

Teilen

AUTOR

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1122 Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*


1
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar-Themen: 1 Antworten: 0
  • Gast Kottan 58

    Mich interessiert nur was es als nächstes bei Windows gibt