Windows Love

Windows Insider Previews wieder für AMD PCs verfügbar

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows Insider
  6. /
  7. Windows Insider Previews wieder für AMD PCs verfügbar

Seit gestern verteilt Microsoft die aktuelle Insider Preview 17074.1002. Diese Build wird nun auch wieder an Nutzer von AMD Prozessoren verteilt, nachdem diese wegen Problemen vorübergehend Ausgesetzt wurde. Dabei führten die Probleme zu Systemen die nicht mehr gestartet werden konnten oder plötzliche Neustarts durchführten.

Dona Sankar schrieb dazu:

"Wir haben das Problem behoben, das dazu führte, dass AMD-PC nicht mehr startfähig waren - was bedeutet, dass wir die Update-Blockade für AMD-PC, die wir letzte Woche installiert haben, wieder entfernt haben. Und wir haben auch das Problem behoben, dass bestimmte Geräte nach dem Upgrade auf dem Boot-Bildschirm hängen blieben, wenn die Virtualisierung im BIOS aktiviert war"

In der aktuellen Insider Version werden diese Probleme nun behoben, daneben gibt es nur 2 zusätzliche Bug-Fixes. Die neue Redstone-4-Preview ist damit nun für alle Windows Insider freigegeben worden, egal welche Prozessoren in ihrem System werkeln.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

2043 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen