Mainstream Support für Windows 8.1 und RT beendet

Am 09. Januar 2018 hat der Mainstream Support für Windows 8.1 und Windows RT Nutzer geendet. Innerhalb der ersten 5 Jahre nach Veröffentlichung einer Windows Version befindet sich diese im Mainstream Support. Das Heißt in dieser Zeit ist es möglich das dem System neue Features hinzugefügt werden. Im Falle von Windows 8, war es das Update auf Windows 8.1.

Aktuell Verwenden ca. 6-7% der Windows Nutzer Windows 8.1/RT welche davon betroffen sind. Einen Unterschied in der Update Verteilung werden Ihr aber nicht merken. Es gibt weiterhin Monatlich Sicherheitsupdates für euch. Heißt bis zum 10. Januar 2023 könnt Ihr eure PCs bedenkenlos weiter verwenden.

Es könnte Lediglich zu Problemen kommen, wenn Ihr euch ein neues System zusammenbaut und Windows 8.1 Aufspielt. Genau wie bei Windows 7 werden neuere Prozessoren (Intel Core i3/5/7 ab der 7. Generation und AMD Ryzen) nicht mehr Optimal Unterstützt.

Alternativ könnt Ihr noch bis zum 15. Januar 2018 ein Upgrade auf Windows 10 Durchführen. Ich Persönlich nutze Windows 10 bereits seit erscheinen und muss feststellen, das ich auch heute noch das Startmenü in Windows 8 Look benutze. Auch ist Windows 10 seit erscheinen um einiges Stabiler geworden und ist meiner Meinung nach, gleich auf mit Windows 8.1.

Nutzt Ihr noch Windows 7 oder 8.1 und warum?

Teilen
Quellen

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500