Windows Love

Microsoft Musik Streaming Experiment nach 4 Jahren beendet

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft Store
  4. /
  5. Apps und Spiele
  6. /
  7. Microsoft Musik Streaming Experiment nach 4 Jahren beendet

Microsoft Musik Streaming Experiment nach 4 Jahren beendet

Zusammen mit der Geburt der Surface Reihe, erblickte Microsofts Musik Streaming Dienst Xbox Musik das Licht der Welt. Verfügbar auf Xbox, PC, Tablet und Phone gab es für Käufer der Surface Geräte ein 6 Monatiges Probeabo des Streaming Dienstes. Nachdem mit der Veröffentlichung von Windows 10 Xbox Music in Groove Music umbenannt wurde, findet der Ausflug in die Streaming Welt nach 4 Jahren ein Ende.

Wie geht's es nun weiter?

Groove Music wird weiter als App Bestehen bleiben, jedoch wird es im Funktionsumfang den Altbekannten Windows Media Player beerben. Musik kann Offline und aus OneDrive wiedergegeben werden. Alle weiteren Funktionen zum en oder Kaufen von Musik werden jedoch eingestellt. Bereits gekaufte Musik solltet Ihr bis zum 31. Dezember 2017 Herunterladen oder auf OneDrive sichern. Groove Music kann noch bis zum 31. Dezember zum Streamen, Kauf und Download weiterverwendet werden.

Microsoft Empfiehlt seinen Groove Music Nutzern zukünftig Spotify zu verwenden.

Wie sieht es für Nutzer von Windows RT aus?

Nutzer von Windows RT haben leider nur die Auswahlmöglichkeit Spotify im Internet Explorer zu verwenden oder einen der wenigen unter Windows RT verfügbaren Dienste wie Deezer.

Deezer
Deezer
Entwickler: Deezer SA
Preis: Kostenlos

Für viele ist es ein Überraschender schritt, von Microsoft, Groove Music Einzustellen, war der Slogan nicht "Cloud First" und handelt es sich  nicht genau um das? Für Windows App Entwickler wurde erst vor wenigen Monaten die Möglichkeit geschaffen seine eigene Musik App mit Groove im Hintergrund zu erstellen. Bereits zu Zeiten von Xbox Music gab es dafür eine ähnliche Möglichkeit den Dienst in der eigenen App zu Integrieren. Als Windows Consumer bekommt man immer mehr den Eindruck vermittelt bei Microsoft keinen Platz mehr zu haben. Der neue Slogan scheint viel mehr zu heißen "Business First".

Wie seht Ihr das? Habt Ihr Groove Music verwendet?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

2043 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
1 Kommentar
älteste
neuste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen