Windows Love

Die Surface Familie wächst weiter

  1. Home
  2. /
  3. Hardware
  4. /
  5. Die Surface Familie wächst weiter

Im Jahre 2012  präsentierte Microsoft das aller erste Surface seiner Art, damals noch mit Windows 8 und Windows RT. Seit dem ist die Surface Familie immer weiter gewachsen und nun sind auch die neuesten Familien Mitglieder in Deutschland Verfügbar. Diese wollen wir euch hier nun vorstellen (Artikel enthält Partnerlinks).

Das neue Surface Pro: 

Auf einem Event in Shanghai hat Microsoft sein neues Surface Pro vorgestellt. Es handelt sich nicht um eine neuere Version sondern um einen Refresh des Surface Pro 4, daher hat man auch die Zahl weggelassen. Das Surface Pro kommt mit den neuen Intel Core-CPU's der 7. Generation wodurch es mehr Power hat als sein Vorgänger. Außerdem kommt es (außer beim Topmodell) ohne aktiven Lüfter aus. Außerdem hat das Surface Pro eine längere Akkulaufzeit von bis zu 13,5 Stunden (auf dem Papier). Viele Kunden haben sich beim Surface Pro 4 eine LTE Version gewünscht. Diese wird es vom neuen Surface Pro im laufe des Jahres geben.

Das Gehäuse des Surface Pro an einigen Stellen besser abgerundet. Neu ist der verbesserte Kickstand. Dieser lässt sich nun bis auf einen Winkel von 165 Grad statt vorher 150 Grad verstellen, und erlaubt dem Surface damit den Studio Mode zu benutzen. Ebenfalls lässt sich das Surface Dial genau so benutzen wie am Surface Studio.

Es gibt nur einen Nachteil: Dem neuen Surface Pro liegen weder das neue Type Cover noch der neue Surface Pen bei. Diese müssen separat erworben werden, man kann aber auch das Zubehör von Surface Pro 4 verwenden.

  • Intel Core m3, 128GB SSD, 4GB RAM: 949,- €
  • Intel Core i5, 128GB SSD, 4GB RAM: 1.149,- €
  • Intel Core i5, 256GB SSD, 8GB RAM: 1.449,- €
  • Intel Core i7, 256GB SSD, 8GB RAM: 1.799,- €
  • Intel Core i7, 512GB SSD, 16GB RAM: 2.499,- €
  • Intel Core i7, 1TB SSD, 16GB RAM: 2789,10 € (sonst 3.099,- €)

Das Surface Laptop:

Anfang Mai hat Microsoft auf der /Build Konferenz das Surface Laptop vorgestellt. Das besondere am Surface Laptop ist, das es nicht mit dem normalen Windows 10 sondern mit Windows 10 S geliefert wird. Diese spezielle Version von Windows 10 ist extra für Schulen konzipiert. Unter Windows 10 S kann man KEINE normalen PC Programme installieren sondern nur Anwendungen aus dem Store. Wem das Angebot aus dem Store jedoch zu wenig ist, kann bis Emde des Jahres kostenlos auf Windows 10 Pro Upgrade. Danach kostet das Upgrade um die 50 €.

Das Surface Laptop kommt mit einem 13,5 Zoll Touch Display mit einer Auflösung von 2256 x 1504 (3:2) daher. Außerdem unterstützt es den Login via Windows Hello. Dazu gibt es einen USB 3.0 Anschluss, einen Mini-Display Port, 3,5 mm Audio Anschluss und den bekannten Surface Connector. Unüblicher Weise befinden sich die Lautsprecher unter der Tastatur, welche komplett mit Alcantara überzogen wurde. Dieses edle Material ist sehr robust und pflegeleicht, da es abwaschbar ist. Das Surface Laptop ist in 4 verschiedenen Farben erhältlich. In Deutschland kann man es momentan nur in der Farbe Platinum bekommen. Die anderen Farben (Burgundy, Cobalt Blue und Graphite Gold) sind ab August bei uns verfügbar.

Platin: 

  • Intel Core i5, 128GB SSD, 4GB RAM: 1.149,- €
  • Intel Core i5, 256GB SSD, 8GB RAM: 1.449,- €
  • Intel Core i7, 256GB SSD, 8GB RAM: 1.799,- €
  • Intel Core i7, 512GB SSD, 16GB RAM: 2.499,- €

Gold-Graphite: 

  • Intel Core i5, 256GB SSD, 8GB RAM: 1.449,- €

Burgunderrot:

  • Intel Core i5, 256GB SSD, 8GB RAM: 1.449,- €

Kobaltblau: 

  • Intel Core i5, 256GB SSD, 8GB RAM: 1.449,- €

Das Surface Studio

Das Surface Studio wurde bereits im Oktober 2016 vorgestellt doch es hat lange gedauert bis wir es hierzulande kaufen konnten. Grund dafür war eine sehr hohe Nachfrage und eine hohe Ausschussquote bei der Display Produktion. Das Surface Studio kommt mit einem 28 Zoll Touch Display mit einer Auflösung von 4500 x 3000 (4k) und einem Intel Core-CPU der 6. Generation. Außerdem ist es mit einer starken Grafikkarte (Nvidia Geforce GTX 965M (2 GB) oder Nvidia Geforce GTX 980 M (4 GB) ), großem Speicherplatz (64GB SSD mit 1TB HDD / 128GB SSD mit 1TB HDD / 128GB SSD mit 2TB HDD) und sehr viel Arbeitsspeicher (8, 16, 32 GB) ausgestattet, um euch bei der Arbeit die nötige Leistung zu bringen. Das Studio richtet sich aber sehr stark an Menschen die einen kreativen Beruf ausüben und eine solche Hardware für die Arbeit benötigen. Ich glaube kaum das ein normaler Consumer wie wir, sich ein Studio ins Arbeitszimmer stellen wird 🙂

  • 1 TB / Intel Core i5 – 8 GB RAM / 2 GB GPU: 3549.- €
  • 1 TB / Intel Core i7 - 16 GB RAM / 2 GB GPU: 4149.- €
  • 2 TB / Intel Core i7 - 32 GB RAM / 4 GB GPU: 4999,- €

Im nächsten Artikel zur Surface Family werden wir euch das neue Zubehör vorstellen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen