Windows Love

Windows 7 Sicherheitsupdates August 2022

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 7
  6. /
  7. Windows 7 Sicherheitsupdates August 2022

Windows 7 wird Offiziell außerhalb des Geschäftskunden Bereichs, bereits seit längerem nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt. Für das veraltete Betriebssystem wurden am Dienstag die Updates KB5016676 und KB5016679 verteilt. Via ESU Bypass v11 funktioniert kann man weiterhin Updates erhalten.

Updates KB5016676 und KB5016679

  • Behebt ein Problem, bei dem die Fehlerbehebungsprogramme für Sprache und Netzwerk nicht gestartet werden.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass der Local Security Authority Server Service (LSASS) Token auslaufen lässt. Dieses Problem betrifft Geräte, die Windows-Updates vom 14. Juni 2022 oder später installiert haben. Dieses Problem tritt auf, wenn das Gerät eine bestimmte Form von Dienst für Benutzer (S4U) in einem nicht vertrauenswürdigen Windows-Dienst (TCB) ausführt, der als Netzwerkdienst ausgeführt wird.
  • Erzwingt eine Sicherheitsänderung, die erfordert, dass Drucker und Scanner, die Smartcards zur Authentifizierung verwenden, über Firmware verfügen, die mit Abschnitt 3.2.1 von RFC 4556 übereinstimmt. Wenn sie dies nicht tun, werden sie von Active Directory-Domänencontrollern nicht authentifiziert. Abhilfemaßnahmen, die die Authentifizierung nicht konformer Geräte ermöglichten, werden nach dem 9. August 2022 nicht mehr existieren. Weitere Informationen zu dieser Änderung finden Sie in KB5005408.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

2061 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen