Windows Love

Patch Dienstag im August 2022: Windows 10 Build 1904x.1889

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 10
  6. /
  7. Patch Dienstag im August 2022: Windows 10 Build 1904x.1889

Es war wieder einmal soweit, es ist der monatliche Patch Dienstag, somit gibt es für Windows 10 die neuesten monatlichen Sicherheitsupdates. Dabei wird die Build für 21H1 auf 19044.1889, für das Mai Update 2021 21H1 auf die Nummer 19043.1889 aktualisiert. Für das Oktober Update 2020 20H2 auf die Nummer 19042.1889 angehoben.

Änderungen mit der Build 1904x.1889 KB5016616:

Behobene Probleme

  • Alle Sicherheitslücken unter Windows werden auf dieser Seite aufgelistet.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass der Local Security Authority Server Service (LSASS) Token auslaufen lässt. Dieses Problem betrifft Geräte, die Windows-Updates vom 14. Juni 2022 oder später installiert haben. Dieses Problem tritt auf, wenn das Gerät eine bestimmte Form von Dienst für Benutzer (S4U) in einem nicht vertrauenswürdigen Windows-Dienst (TCB) ausführt, der als Netzwerkdienst ausgeführt wird.
  • Behebt ein Problem, bei dem eine doppelte Druckwarteschlange erstellt wird. Dies führt dazu, dass die ursprüngliche Druckwarteschlange ihre Funktionalität verliert.
  • Behebt ein bekanntes Problem, das dazu führen kann, dass die Eingabeanzeige und die Sprachleiste nicht im Infobereich angezeigt werden. Dieses Problem betrifft Geräte, auf denen mehr als eine Sprache installiert ist.
  • support.microsoft

Bekannte Probleme

  • Microsoft hat Berichte über Probleme erhalten, die einige Druckgeräte nach der Installation dieses Updates betreffen. Zu den beobachteten Symptomen gehören doppelte Kopien von Druckern, die auf einem Gerät installiert sind (in der Regel mit einem ähnlichen Namen und dem Suffix „Copy1“), und Anwendungen, die auf den Drucker mit einem bestimmten Namen verweisen, können nicht drucken.
    • Die normale Verwendung des Druckers kann unterbrochen werden, was zum Ausfall von Druckvorgängen führt.
    • Sehen Sie sich die App „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät an. Wenn unter dem Abschnitt „Bluetooth & Geräte“ ein Duplikat eines Druckers vorhanden zu sein scheint, überprüfen Sie, ob dieser Drucker funktioniert. Wenn ja, kann dieser Drucker normal verwendet werden, und andere Kopien des Druckers können entfernt werden.
    • Wenn das Problem weiterhin besteht, aktualisieren Sie den Druckertreiber für Ihr Gerät. Eine Anleitung finden Sie unter Installieren Sie den neuesten Treiber für Ihren Drucker. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollte eine Deinstallation und Neuinstallation des Druckers das Problem lösen.
    • Wir suchen derzeit nach einer Lösung des Problems und werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

2061 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen