Windows Love

HUMANKIND „Cultures of Africa“-DLC jetzt erhältlich

  1. Home
  2. /
  3. Gaming
  4. /
  5. HUMANKIND „Cultures of Africa“-DLC jetzt erhältlich

Ab sofort können Spielerinnen und Spieler „Cultures of Africa“ erkunden, den ersten DLC für das rundenbasierte historische Strategiespiel HUMANKIND von Amplitude Studios. Diese Veröffentlichung ist mit einem kostenlosen Update verbunden, das sich dieses Mal auf Fehlerbehebungen und KI-Verbesserungen konzentriert.

Daran interessiert, was als Nächstes kommt? Im Rahmen des jährlichen Community-Events AMPLIFIED veröffentlicht das Studio auch einen Überblick über seine Prioritäten für HUMANKIND™.  

SECHS NEUE AFRIKANISCHE KULTUREN JETZT SPIELBAR

Spielerinnen und Spieler können ihre HUMANKIND™-Erfahrung mit dem DLC „Cultures of Africa“ erweitern, der sechs neue Kulturen aus allen Epochen, neue Natur- und Bauwunder, sieben neue unabhängige Völker und 15 neue erzählerische Ereignisse bietet. Werdet ihr als Swahili den Seehandel meistern? Oder verstärkt ihr als Äthiopier eure Verteidigungsanlagen? Ihr habt die Wahl!

Mehr gibt es von den Entwicklern selbst – im „Cultures of Africa“ Feature-Focus:

HUMANKIND™ - Cultures of Africa Pack
HUMANKIND™ - Cultures of Africa Pack
Entwickler: AMPLITUDE Studios
Preis: 8,99 €

„Cultures of Africa“ ist ab sofort für 8,99 € auf Steam, im Epic Games Store und im Microsoft Store erhältlich.

 DAS KOSTENLOSE „ALLE NEWELL“-UPDATE

Wie bei jeder Veröffentlichung von kostenpflichtigen Inhalten hat Amplitude Studios zusätzlich ein kostenloses Update mit einigen von der Community geforderten Korrekturen bereitgestellt. Hier könnt ihr sehen, was euch erwartet: 

  • KI: Verbessertes Bodenbombardement
  • KI: Verbessertes Verhalten bei Belagerungen und Küstenkämpfen
  • KI: Verbesserte Kriegsplanung
  • KI: Verbessertes Verhalten der KI bei zivilen Entscheidungen
  • KI: Verbessertes Verhalten der KI bei Kulturentscheidungen
  • Einige Fehler in der Hilfsebene und bei den Tooltips behoben
  • Fehlerkorrekturen bei Soviet EQ 
  • Korrekturen an Nuklearangriffen
  • Korrekturen an der Kapitulation
  • Verschiedene Korrekturen an den Modding-Tools

…und noch vieles mehr! 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

2026 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen