Surface Duo: Microsoft hat es nicht geschafft, Android 11 bis Ende 2021 zu liefern

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Surface Duo: Microsoft hat es nicht geschafft, Android 11 bis Ende 2021 zu liefern

Im September versprach Microsoft gegenüber The Verge, Android 11 für das Surface Duo zu liefern:

"Wir werden auch weiterhin Updates für Surface Duo bereitstellen, und wir arbeiten daran, Android 11 noch in diesem Jahr für unsere Kunden bereitzustellen."

Die leidgeplagten Surface-Duo-Besitzer, die allem Anschein nach ein experimentelles Gerät erworben haben, erwarteten, dass Microsoft sein Versprechen einhält und Android 11 bis Ende 2021 ausliefert.

Laut Zac Bowden und Daniel Rubino im Windows Central-Podcast gibt Microsoft Google die Schuld.

Berichten zufolge arbeitet das Unternehmen schon seit einiger Zeit intern an dem Android 11-Update, behauptet aber, dass das Update wegen der ausstehenden Zertifizierung bei Google zurückgehalten wird.

Microsoft versprach drei Jahre lang Updates für das Surface Duo, was bedeutet, dass wir bis September 2023 mit Updates rechnen können, aber da das Unternehmen immer eine Version hinterherhinkt, wenn es um Betriebssystem-Updates geht, ist dieses Versprechen derzeit nicht so viel wert.

Wir können nur Abwarten und hoffen das Microsoft oder Google das Update auf Android 11 bald Freigeben.

Wie zufrieden seid Ihr mit euren Surface Duo oder Duo 2?

Es befindet sich Affiliate-Content in Form von Werbelinks (Amazon etc.) oder sonstiger Werbemöglichkeiten in diesem Beitrag. Links sind mit einem (*) oder sonstigen Kennzeichnungen versehen, um Nutzer hinzuweisen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

1930 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen