Windows 10 entstandene Druckerprobleme mit KB5003690, KB5004760 oder KB5004945 wurden behoben

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 10
  6. /
  7. Windows 10 entstandene Druckerprobleme mit KB5003690, KB5004760 oder KB5004945 wurden behoben

Die durch die vor Kurzem veröffentlichten Updates KB5003690, KB5004760 oder KB5004945 für Windows 10 entstandenen Druckerprobleme wurden nun behoben. Die Updates wurden im Zusammenhang mit der Schwachstelle im Drucker Spooler Dienst auch bekannt als PrintNightmare verteilt.

Hauptsächlich kam es in Firmennetzwerken jedoch in bestimmten Konstellationen dazu, das ein Drucken nicht mehr möglich war. Besonders betroffen waren von diesem Problem USB-Label Drucker, welche häufig für das Drucken von Rechnungen oder Rezepten verwendet werden.

Microsoft hat dieses gestern serverseitig mit einem Known Issue Rollback (KIR) Update behoben und sollte in der Zwischenzeit auch bei euch angekommen sein. Spätestens mit dem nächsten System-Neustart sollte die Fehlerbehebung erfolgt sein.

Betroffene Plattformen:

  • Client: Windows 10, Version 21H1; Windows 10, Version 20H2; Windows 10, Version 2004
  • Server: Windows Server, Version 20H2; Windows Server, Version 2004

Lösung: Dieses Problem wird mit dem Known Issue Rollback (KIR) behoben. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 24 Stunden dauern kann, bis die Lösung automatisch auf Consumer-Geräte und nicht verwaltete Business-Geräte übertragen wird. Wenn Sie Ihr Windows-Gerät neu starten, wird die Lösung möglicherweise schneller auf Ihr Gerät angewendet. Bei unternehmensverwalteten Geräten, die ein betroffenes Update installiert haben und bei denen dieses Problem auftritt, kann es durch die Installation und Konfiguration einer speziellen Gruppenrichtlinie behoben werden. Hinweis: Die Geräte müssen nach der Konfiguration der speziellen Gruppenrichtlinie neu gestartet werden. Hilfe finden Sie unter So verwenden Sie Gruppenrichtlinien zum Bereitstellen eines Rollbacks für bekannte Probleme. Allgemeine Informationen zur Verwendung von Gruppenrichtlinien finden Sie unter Übersicht über Gruppenrichtlinien.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

1712 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen