Patch Dienstag im Mai 2021: Windows 10 Build 19042.985, 19041.985 und 18363.1556

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 10
  6. /
  7. Patch Dienstag im Mai 2021: Windows 10 Build 19042.985, 19041.985 und 18363.1556

Es ist wieder einmal soweit, es ist der monatliche Patch Dienstag, somit gibt es für Windows 10  die neuesten monatlichen Sicherheitsupdates. Dabei wird die Build für das Oktober Update 2020 20H2 auf die Nummer 19042.985 und April Update 20H1 auf die Nummer 19041.985 angehoben. Das November Update 1909 erhält die Nummer 18363.1556. Das Windows 10 November Update 1909 für Home, Pro, Pro for Workstation, Nano Container und Server SAC editions hat mit diesem Patch Dienstag zum letzten mal Sicherheitsupdates erhalten. Um weiterhin monatlich mit Update versorgt zu werden benötigt Ihr ein Kostenfreies Update auf 20H1.

Änderungen mit der Build 19041.985 und 19042.985 KB5003173:

  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Operationen ausführt.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit von Windows OLE (zusammengesetzte Dokumente).
  • Aktualisiert die Sicherheit für Bluetooth-Treiber.
  • Dieses Update führt Qualitätsverbesserungen am Wartungsstapel durch, der die Komponente ist, die Windows-Updates installiert. Wartungsstapel-Updates (SSU) stellen sicher, dass Sie einen robusten und zuverlässigen Wartungsstapel haben, damit Ihre Geräte Microsoft-Updates empfangen und installieren können.
  • Sicherheitsupdates für die Windows App Platform und Frameworks, den Windows Kernel, Windows Media, die Microsoft Scripting Engine und die Windows Silicon Platform.

Änderungen mit der Build 18363.1556 KB5003169:

  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Operationen ausführt.
  • Aktualisiert ein Problem, das dazu führen kann, dass die Steuerelemente der Bildlaufleiste auf dem Bildschirm leer erscheinen und nicht funktionieren.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit von Windows OLE (zusammengesetzte Dokumente).
  • Aktualisiert die Sicherheit für Bluetooth-Treiber.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Bildlaufleisten-Steuerelemente leer auf dem Bildschirm erscheinen und nicht funktionieren. Dieses Problem betrifft 32-Bit-Anwendungen, die unter 64-Bit-Windows 10 (WOW64) ausgeführt werden und Bildlaufleisten mithilfe einer Oberklasse der Fensterklasse USER32.DLL SCROLLBAR erstellen. Dieses Problem betrifft auch HScrollBar- und VScrollBar-Steuerelemente und von System.Windows.Forms.ScrollBar abgeleitete Klassen. In 64-Bit-Anwendungen kann beim Erstellen eines Scrollbar-Steuerelements eine erhöhte Speichernutzung von bis zu 4 GB auftreten.
  • Sicherheitsupdates für die Windows App Platform und Frameworks, den Windows Kernel, die Microsoft Scripting Engine und die Windows Silicon Platform.

Folgende ältere Windows 10 Versionen wurden ebenfalls mit Updates Versorgt:

  • Windows 10 Version 1809, KB5003171 (Build 17763.1935)
  • Windows 10 Version 1803, KB5003174 (Build 17134.2208)
  • Windows 10 Version 1607, KB5003197 (Build 14393.4402)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

1672 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen