1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Microsoft arbeitet an Java für Windows 10 ARM

Microsoft arbeitet an Java für Windows 10 ARM

Im vergangenen Jahr hatte Microsoft das Unternehmen jClarity übernommen. jClarity hatte sich auf die Portierung von OpenJDK auf ARM beteiligt, dass Wissen sollte vor allem bei der Weiterentwicklung von Azure verwendet werden.

Dieses Wissen kommt nun auch Windows 10 on ARM zugute und Java wird zukünftig nativ auf Windows 10 on ARM lauffähig werden. Gemeinsam mit Red Hat portiert jClarity die OpenJDK auf ARM (AArch64).

Zum aktuellen Zeitpunkt befindet sich die Umsetzung in noch einem frühen Entwicklungsstadium. Viele Arbeitsszenarien werden bereits unterstützt, allerdings noch nicht alle. Der Code kann von Interessierten auf GitHub eingesehen werden.

Durch die native Unterstützung können noch mehr Programm ohne Emulation auf Geräten wie dem Surface Pro X ausgeführt werden. Was zu einer längeren Akkulaufzeit und performanteren Programmen führt.

Eine frühe Version lässt sich bereits auf GitHub herunterladen

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Schreibe doch gerne einen Kommentar.x