1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 10
  6. /
  7. Microsoft Windows 10 2004 Mai Update und ISO via Media Creation Tool verfügbar

Microsoft Windows 10 2004 Mai Update und ISO via Media Creation Tool verfügbar

Wer das Windows 10 Mai Update mit einer frischen ISO Version auf seinem PC installieren will, kann dies mit dem Windows Media Creation Tool jetzt tun. Dazu benötigt Ihr einen USB Stick mit mindestens 8 GB Speicherplatz und das MCT. Zur Auswahl beim Erstellen hat man die bekannte Auswahl zwischen der Home, Pro oder Education als auch N-Version.

Nutzer von Windows 10 mit der Version 1903 und 1909 können das Update über Windows Update beziehen. Wenn ihr bereit seid, das Update zu installieren, öffnet die Windows-Update-Einstellungen (Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update) und wählt „Nach Updates suchen“. Sobald das Update angezeigt wird, könnt ihr „Herunterladen und Installieren“ wählen.

Möglicherweise wird „Download und Installation“ auf eurem Gerät noch nicht angezeigt. Wie in der Vergangenheit stellt Microsoft das Mai-Update in mehrere Wellen zur Verfügung. Wenn Ihr auf Nummer Sichergehen wollt, könnt Ihr also noch ein wenig Warten.

In manchen Fällen kann es auch an einem Kompatibilitätsproblem liegen, das euch das Update noch nicht Angeboten wird. Hier arbeitet Microsoft mit den Hardware Partnern daran, das Update verfügbar zu machen.

Microsoft hat für das Update noch ein passendes Video veröffentlicht, wie Ihr das Update erhalten könnt.

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500