1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 10
  6. /
  7. Patch Dienstag im März 2020: Windows 10 Build 18363.719, 18362.719 und 17763.1098

Patch Dienstag im März 2020: Windows 10 Build 18363.719, 18362.719 und 17763.1098

Es ist wieder einmal soweit, gestern war der monatliche Patch Dienstag, somit gibt es auch für Windows 10  ein Monatliches Update, dabei wird die Build für das November Update 1909 auf die Nummer: 18363.719 angehoben. Das Mai Update 1903 erhält die Nummer 18362.719 und das Oktober Update 1809 wird auf 17763.1089 angehoben.

Änderungen für die Build 18363.719 und 18362.719 KB4540673:

  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei der Verwendung von Microsoft Edge und Internet Explorer.
  • Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Passwörtern.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei der Verwendung externer Geräte (wie Gamecontroller, Drucker und Webkameras).
  • Behebt ein Problem, das bestimmte Benutzer daran hindert, das Betriebssystem wegen beschädigter Baugruppen von Drittanbietern zu aktualisieren.
  • Sicherheitsupdates für die Windows App-Plattform und Frameworks, Windows Media, Windows Silicon-Plattform, Microsoft Edge, Internet Explorer, Windows Fundamentals, Windows-Authentifizierung, Windows-Peripheriegeräte, Windows Update Stack und Windows Server.

Änderungen für die Build 17763.1098 KB4538461:

  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei der Verwendung von Microsoft Edge und Internet Explorer.
  • Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Passwörtern.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Operationen ausführt.
  • Updates für die Speicherung und Verwaltung von Dateien.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei der Verwendung externer Geräte (wie Gamecontroller, Drucker und Webkameras).
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Windows App Platform und Frameworks, Windows Media, Windows Silicon Platform, Microsoft Edge, Internet Explorer, Windows Fundamentals, Windows Authentication, Windows Kernel, Windows Core Networking, Windows Storage and Filesystems, Windows Peripheriegeräte, Windows Update Stack und Windows Server.

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500