Es war ein Schock für viele alteingesessene Windows Nutzer. Das Kultprogramm Paint sollte in absehbarer Zeit aus Windows 10 entfernt werden, so zeigte es Microsoft zumindest im vergangenen Jahr an. Microsoft wollte Paint durch das neuere Paint 3D ersetzen, das alte Programm jedoch als optionale App im Microsoft Store veröffentlichen. Doch getan hatte sich danach nichts mehr.

Auf die Frage eines Twitter Nutzers,bezüglich Paint, antwortete Microsofts Senior Program Manager Brandon LeBlanc und erklärte, dass Microsoft Paint nicht nur in der Version 1903 enthalten sein wird, sondern auch vorerst nicht aus Windows 10 entfernt werden soll.

Woher dieser Sinneswandel kommt ist mir unklar. Sinn ergibt es jedoch keinen.Ob man das Programm nun im System lässt oder als App in den Store stellt, macht keinen Unterschied. Oder Microsoft hat momentan einfach keine Lust dazu gehabt, dieses Szenario umzusetzen. Warten wir ab, was die Zukunft bringt. Zumindest bleibt uns Paint noch weiter erhalten, und das seit der aller ersten Windows Version.

Teilen
Quellen

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

AUTOR

Redakteur/in

Janik
a.k.a @HoloSparkeon

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1203 Beiträge

Deine Meinung zählt: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500