Keine App-Updates mehr für Windows 8.0 und 8.1 ab dem 01. Juli 2019

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 8.1
  6. /
  7. Keine App-Updates mehr für Windows 8.0 und 8.1 ab dem 01. Juli 2019

Im vergangenen Jahr gab Microsoft bekannt, dass man App-Updates für Windows Phone 8.0 und 8.1 zum 01. Juli 2019 einstellen wird. Eine Meldung, die inerseits für viele Uninteressant war, andererseits gibt es noch immer einige Menschen, die die betroffenen Systeme nutzen.

Windows 8.0 und Windows 8.1 hingegen sollte noch bis zum 01. Juli 2023 App-Updates erhalten. Doch wie Nawzil nun entdeckt hat, hat Microsoft in aller Stille den Blogpost überarbeitet. Demnach ist auch für Apps unter Windows 8.0 bereits am 01. Juli 2019 Schluss mit Updates. Für Windows 8.1 bleibt es "noch" beim 01. Juli 2023.

Für die letzten, verbliebenen Nutzer von Windows (Phone) 8 und 8.1 sind das natürlich keine schönen Informationen. Microsoft befreit sich so von Altlasten und kann sich domit noch intensiver um Windows 10 kümmern. Auch wenn das in mancher Hinsicht nicht immer so klar erkennbar ist. Ich gehe stark davon aus, dass der App Store für Windows (Phone) 8 und 8.1 bis Endes des Jahres auch noch geschlossen wird. Dann ist wirklich Schicht im Schacht!

Verwendet ihr noch ein Smartphone oder einen PC mit Windows (Phone) 8 oder 8.1?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen