Microsoft Windows 10 Windows Update

Patch Dienstag im März 2019: Windows 10 Build 17763.379, 17134.648 und 16299.1029

Es ist wieder einmal soweit, es ist Patch Dienstag, somit gibt es auch für Windows 10  ein Monatliches Update, dabei wird die Build für das Oktober Update 1809 auf die Nummer: 17763.379 angehoben. Das April Update 1803 erhält die Nummer 17134.648 und das Fall Creators Update wird auf 16299.1029 angehoben.

Änderungen für die Build 17763.379:
  • Behebt ein Problem in Microsoft HoloLens mit Tracking und Gerätekalibrierung, das einige Benutzer betrifft. Sie können eine Verbesserung 10-15 Minuten nach der Installation dieses Updates feststellen, aber wir empfehlen, die Hologramme zurückzusetzen, um beste Ergebnisse zu erzielen.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Benutzer beim Installieren oder Deinstallieren bestimmter Arten von MSI- und MSP-Dateien „Fehler 1309“ erhalten.
  • Behebt ein Problem, das die Grafik- und Mausleistung bei Desktop-Spielen beim Spielen bestimmter Spiele, wie z.B. Destiny 2, nach der Installation von KB4482887 beeinträchtigen kann.
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Windows Shell, Windows App Platform and Frameworks, Windows Kernel-Mode Treiber, Windows Server, Windows Linux, Windows Hyper-V, Windows Datacenter Networking, Windows Storage and Filesystems, Windows Wireless Networking, die Microsoft JET Database Engine, Windows Kernel, Windows und Windows Fundamentals.
Änderungen für die Build 17134.648:
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Benutzer beim Installieren oder Deinstallieren bestimmter Arten von MSI- und MSP-Dateien „Fehler 1309“ erhalten.
  • Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft Scripting Engine, Windows Shell, Windows App Platform and Frameworks, Windows Input and Composition, Windows Storage and Filesystems, Windows Wireless Networking, Windows Fundamentals, Windows Hyper-V, Windows Server, Windows Linux, Window Kernel, Windows MSXML und die Microsoft JET Database Engine.
Änderungen für die Build 16299.1029:
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Benutzer beim Installieren oder Deinstallieren bestimmter Arten von MSI- und MSP-Dateien „Fehler 1309“ erhalten.
  • Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft Scripting Engine, Windows Shell, Windows App Platform and Frameworks, Windows Input and Composition, Windows Storage and Filesystems, Windows Wireless Networking, Windows Fundamentals, Windows Hyper-V, Windows Server, Windows Linux, Window Kernel, Windows MSXML und die Microsoft JET Database Engine.

Teilen

AUTOR

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

723 Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*