Microsoft experimentiert mit den Einstellungen, der Suche und Cortana im Insider Programm

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 10
  6. /
  7. Microsoft experimentiert mit den Einstellungen, der Suche und Cortana im Insider Programm

Im Insider Programm geht es Bunt zu und Microsoft experimentiert dort gerne herum. So bekommt man schnell Feedback und kann Neuerungen ändern bevor sie alle Nutzer zu Gesicht bekommen. In sogenannten Einzeltests bekommen ausgewählte Windows Insider spezielle Änderungen vor allen anderen zu sehen. In der aktuellen Build 18298 gibt es gleich mehrere davon.

Manchen Nutzern wird in der aktuellen Insider Build eine Überarbeitete Startseite in den Einstellungen angezeigt. Im neuen Header erkennt man sofort ob das System auf dem aktuellsten Stand ist, ob ein Smartphone gekoppelt wurde und wie hoch die Microsoft Rewards Punkte sind. Eine interessante Neuerung, jedoch nicht der wichtigste Punkt auf der To-Do Liste, wenn es um die Einstellungen geht.

Eine weitere Änderung betrifft die Suche und Cortana. Ab dem kommenden 19H1 Update soll die Windows Suche und Cortana wieder getrennt werden. Este Insider können dies schon testen wie man auf den Bildern sehen kann.

Aber nicht nur das. Gerüchten zufolge soll Microsoft daran arbeiten, Cortana austauschbar zu machen. Dies würde bedeuten, man könne Cortana unter Windows 10 z.B. durch Alexa ersetzen. Auch wenn ich Cortana mag, ist es nur ein logischer Schritt. Unter Windows 10 kann man diverse Programm ändern, egal ob der Standard Browser, die Mail App oder vieles mehr. Warum also nicht auch den Assistenten? Ob daraus etwas wird, bleibt abzuwarten.

Was haltet ihr von den Änderungen mit denen Microsoft experimentiert? Sinnvoll oder eher unwichtig?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen