Windows Love

Alexa für Windows 10: Amazon richtet Info-Seite ein

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 10
  6. /
  7. Alexa für Windows 10: Amazon richtet Info-Seite ein

Zur CES 2018 wurde bekannt, dass Amazon seinen Sprachassistenten Alexa für Windows 10 als App verfügbar machen will. Diese soll in Kooperation mit einigen Herstellern auf deren Geräten vorinstalliert sein. Dazu zählen Acer, Asus, HP und Lenovo. Nun hat Amazon auch eine Info-Seite dazu eingerichtet die erklärt, was man alles machen kann.

Wie der Echo nur am PC

Mit Alexa für Windows 10 kann man dasselbe machen wie am Echo. Dazu gehören Musik hören, Bücher lesen, Erinnerungen, Alarme und Einkaufslisten erstellen, Smart Home-Geräte einrichten und steuern, auf Skills zugreifen, etc. Wer sich keinen Echo zulegen möchte kann somit als alternative den PC wählen.

Jedoch gibt es auch Einschränkungen. So muss man auf die Telefonie-Funktion verzichten und beim Steuern von Musik fehlen Spotify, Pandora und TuneIn. Vielleicht sind diese Feature in Kooperation mit Microsoft geplant.

Wie wir es bereits von Unternehmen aus den USA gewohnt sind, müssen die Kunden außerhalb der USA vorerst auf Alexa für Windows 10 verzichten. Außerdem ist die Verfügbarkeit der Geräte auf denen Alexa vorinstalliert ist begrenzt. Wann wir hierzulande in den Genuss von Alexa kommen bleibt wie immer ungewiss.

Was haltet Ihr davon Alexa auf eurem Windows 10 PC zu installieren?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
1 Kommentar
älteste
neuste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen