Windows Love Social Media



Teile diesen Beitrag! :)
— Windows Love Anzeige —

Anfang November kündigte TrekStor eine Crowdfunding Kampagne für das Winphone LTE 5.0 an. Diese sollte bei Kickstarter abgehalten werden, doch bis jetzt geschah nichts.

Indiegogo statt Kickstarter

Mittlerweile sind 2 Wochen vergangen doch die Kampagne war noch immer nicht Online. Grund dafür waren organisatorische Probleme zwischen TrekStor und Kickstarter. Nun hat sich TrekStor dazu entschlossen dir Kampagne auf Indiegogo zu starten damit die Fans nicht noch länger warten müssen.

Zum Gerät hatten wir bereits alles erzählt was es zu erzählen gibt. Falls Ihr euch nicht mehr erinnert listen wie euch hier nochmals die Technischen Daten auf:

  • 5 Zoll IPS Display, 1280*720 Pixel, Gorilla Glas 3
  • Snapdragon 617 CPU (Octa-core, bis 1,5 Ghz)
  • Continuum-Support (nur drahtlos)
  • GPU: Adreno 405
  • RAM: 3 GB
  • Speicher: 32 GB
  • microSD Slot
  • Bluetooth 4.1
  • WiFi 802.11 a/b/g/n/ac
  • 13 MP Hauptkamera mit Dual LED-Blitz und Autofokus
  • 5 MP Frontkamera
  • Akku: 2.250 mAh
  • Maße: 142,4×71,4×7,6 mm
  • Gewicht: 150 Gramm

Das TrekStor Winphone LTE 5.0 bekommt man als “Super Early Bird” für 209,00 €. Wenn das Angebot vorbei ist gibt es das Smartphone für “Early Birds” für 229.00 €. Der Normalpreis liegt bei 249.00 €.

Updateversorgung

Bei der aktuellen Lage rund um Windows Mobile gibt es berechtigter Weise Angst wie es mit den Updates weiter geht. Das Winphone LTE 5.0 wird mit der Version 1703 (Creators Update) ausgeliefert und wird danach ein Update auf die Version 1709 (Fall Creators Update) erhalten. Wie es dann weiter geht weiß man noch nicht.

Wer Interessiert ist findet hier die Indiegogo Kampagne.

Habt Ihr Interesse am Winphone LTE 5.0 oder würdet Ihr euch kein Windows Smartphone mehr kaufen?

Janik

Mitbegründer und Redakteur bei Windows Love.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "TrekStor Winphone LTE 5.0 startet auf Indiegogo"

Benachrichtige mich zu:
avatar
1000
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
TKottan58
Gast

Derzeit ist mir die Lage zu unklar was Win 10 Mobile betrifft. Daher derzeit ein klares Nein.