Windows Love

Microsoft Autofill: Passwort-Erweiterung für den Webbrowser ist 1 Jahr alt

  1. Home
  2. /
  3. Software
  4. /
  5. Edge
  6. /
  7. Microsoft Autofill: Passwort-Erweiterung für den Webbrowser ist 1 Jahr alt

Microsoft hat vor einem Jahr die sichere Passwort-Erweiterung „Autofill“ für den Webbrowser herausgebracht. Das Unternehmen berichtet, das es viel Zuspruch erhalten habe und das sie das Feedback der Nutzer sehr schätzen. Zum Einjährigen gibt es ein Geschenk für die Nutzer. Autofill kann nun in Microsoft Authenticator verwendet werden, um Online-Konten durch die Generierung starker und sicherer Kennwörter zu schützen. So ist es einfacher, schneller und sicherer ein Passwort für einen jeweiligen Account zu erstellen.

Folgende Features bringt dir die neue Integration:

  • Speichere Passwörter für deine wichtigen Accounts: Im Durchschnitt hat ein Verbraucher 90 Online-Konten, für die Passwörter benötigt werden. Sich die Passwörter dieser Konten zu merken, ist schwierig. Lass Autofill deine Passwörter und andere Informationen für dich speichern, oder füge sie manuell hinzu, damit sie immer verfügbar sind, wenn du sie brauchst.
  • Hilft dir deine Accounts mit starken Passwörtern zu schützen: Laut dem Data Breach Investigation Report 2021 von Verizon sind 61 % der Datendiebstähle auf missbrauchte Passwörter zurückzuführen. Autofill hilft dir, online sicherer zu bleiben, indem es mit unserem neuen Passwort-Generator jedes Mal, wenn du ein Konto erstellst oder das Passwort eines bestehenden Kontos änderst, starke, einzigartige Passwörter mit verschiedenen Kombinationen aus Zahlen und Zeichen erstellt. Wenn es schon schwer ist, sich neue Passwörter auszudenken, wissen wir, dass es noch schwieriger ist, sich an die verwendeten zu erinnern. Autofill merkt sich generierte Passwörter für dich, wann immer du eines verwendest - egal, welches Gerät du benutzt.
  • Fülle Login-Formulare in Sekunden aus: Das Eingeben von Passwörtern und Details wie Kreditkarteninformationen oder Lieferadresse ist bei jedem Online-Einkauf mühsam und fehleranfällig. Lass Microsoft Autofill deine Daten automatisch für dich eingeben, um Zeit zu sparen und Fehler zu vermeiden.
  • Zugriff auf deine Daten, wo immer du bist und wann immer du sie brauchst: Du möchtest dich auf deinem Handy anmelden, aber das Passwort ist auf deinem Computer gespeichert? Mit Autofill kannst du deine Passwörter und Adressen geräteübergreifend synchronisieren und automatisch ausfüllen lassen, auch auf deinen Desktop-Geräten mit Microsoft Edge. Verwendest du den Microsoft Edge-Browser noch nicht auf deinem Computer? Mit der Microsoft Autofill-Erweiterung für Google Chrome bist du bestens gerüstet.
  • Sei der Einzige, der Zugriff auf deine Daten hat: Alle Microsoft Autofill-Daten werden sowohl auf deinem Gerät als auch in der Cloud verschlüsselt, wenn du sie mit anderen Geräten synchronisierst. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme müssen Kunden, die Passwörter oder Zahlungsinformationen mit Authenticator ausfüllen, ihre Identität mit Bio-Gesten verifizieren. Dadurch wird sichergestellt, dass nur der rechtmäßige Besitzer des Geräts auf Passwörter und Zahlungsinformationen zugreifen und diese automatisch ausfüllen kann. Alle neuen Passwörter werden mit einem für Unternehmen geeigneten Algorithmus generiert und verfügen über eine integrierte Zufallsfunktion. Daher sind sie schwer zu erraten und folgen keinen Mustern oder Wörtern, was sie nahezu immun gegen Brute-Force-Angriffe macht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Anna

Administrator/in

Administratorin und Webentwicklerin von Windows Love | Gamerin | Serien, YouTube und Musik Junkie

162 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen