Streets of Rage 4 DLC ist am 15. Juli für PC und Konsole erschienen

  1. Home
  2. /
  3. Gaming
  4. /
  5. Streets of Rage 4 DLC ist am 15. Juli für PC und Konsole erschienen

Publisher und Co-Entwickler Dotemu und die Co-Entwickler Lizardcube und Guard Crush Games geben bekannt, dass Mr. X Nightmare, der mit Spannung erwartete DLC für den Smash-Hit Streets of Rage 4, seit Donnerstag für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PC über Steam, GOG und den Windows Store für 7,99 € erhältlich ist. Unabhängig vom DLC erhalten Fans außerdem ein großes, kostenloses Update, das einige coole neue Features und Verbesserungen für das Spiel bringt.

Wer auf Nintendo Switch spielt, muss zuerst das Originalspiel starten, um die DLC-Option zu finden. Dotemu hat ein Video für Fans vorbereitet, das genau zeigt, wie man die neuen Inhalte bekommen kann:

Um die Veröffentlichung von Mr. X Nightmare gebührend zu feiern, hat Dotemu den Basispreis des Spiels auf Steam und Nintendo Switch um 40 Prozent gesenkt. Für Playstation-Fans gibt es 10 Prozent Nachlass auf den DLC-Preis und 15 Prozent auf die Versionen auf Nintendo Switch, Steam und im Microsoft Store – jeweils vom 15. bis 29. Juli.

MR. X NIGHTMARE
MR. X NIGHTMARE
Entwickler: ‪Dotemu‬
Preis: 7,99 € 6,79 €+
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
  • MR. X NIGHTMARE Screenshot
Streets Of Rage 4 - Mr. X Nightmare
Streets Of Rage 4 - Mr. X Nightmare
Entwickler: Dotemu, Guard Crush, Lizardcube
Preis: 6,79 €

Der DLC fügt Streets of Rage 4 neue Features hinzu, die mehrere Bereiche umfassen:

  • Spielbare neue Kämpfer: Einführung des spielbaren Debüts des mächtigen Offiziers Estel Aguirre, zusammen mit der ersehnten Rückkehr von vollständig spielbaren Versionen von Max Thunder und Shiva, beides beliebte Charaktere aus Streets of Rage 2 & Streets of Rage 3.
  • Überlebensmodus: eine einfallsreiche, immens wiederholbare Herausforderung, in der Kämpfer und Kämpferinnen endlose Wellen von Gegnern niederstrecken und Perks verdienen, solange sie am Leben bleiben können. „Random“ hält jeden Kampf durch generierte Läufe unvorhersehbar und „Weekly“ ist eine Reihe von statischen Fehden, die jede Woche generiert werden und die Spieler auf Trab halten, während sie sich durch die namensgebenden Streets of Rage prügeln und um den Spitzenplatz kämpfen. Jeder abgeschlossene Level bietet eine Auswahl an zufälligen, stapelbaren Perks, aus denen man frei wählen kann.
  • Neue Moves: Wer den Angriffen von Survival trotzt, schaltet dauerhaft neue Moves frei, die in allen Modi von Streets of Rage 4 verwendet werden können, so dass die Spieler die Movelisten ihrer Lieblingscharaktere personalisieren können. Sogar Retro-Charaktere haben jetzt neue Moves.
  • Neue und knallharte Waffen: Fortschritte schalten verheerende neue Waffen im neuen Trainingsmodus sowie in der Galerie frei.
  • Ranglisten zeigen, wer der Boss ist: In den Ranglisten des Modus werden auch die besten Kämpfe der Community festgehalten – wer wird der beste Kämpfer von Wood Oak City sein?
  • Neue Musik: Mit der eingängigen Originalmusik von Tee Lopes (Sonic Mania, League of Legends) gibt es nun noch mehr gute Grooves.
  • Und es gibt noch viel mehr:  Ein separates, kostenloses Update fügt ein detailliertes Trainingssystem, Farbpaletten-Optionen, einen teuflischen New Mania+-Schwierigkeitsgrad sowie eine Fülle von Verfeinerungen und Balancing-Änderungen hinzu, die das Feedback der leidenschaftlichen Streets of Rage 4-Community berücksichtigen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

1712 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen