Windows Love

Neue Systemanforderungen mit Windows 11

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Neue Systemanforderungen mit Windows 11

Seit Windows 7 sind die Systemanforderungen kaum gestiegen, nun mit dem Baldigen erscheinen von Windows 11 gibt es hier einige Änderungen. So wird nun ein 64 Bit fähiger Prozessor vorausgesetzt und es wird keine 32 Bit Version von Windows 11 geben.

Auch die Anforderungen an den internen Speicher, auf denen Windows 11 installiert wird, steigen an. Unter Windows 10 waren es noch 20 GB an Speicher, welcher benötigt wird. Nun sind ganze 64 GB für das System reserviert, vermutlich um auch für zukünftige Updates genügend Platz zu reservieren.

In der unten aufgeführten Tabelle kann man sich einen Überblick verschaffen, ob Windows 11 auf dem eigenen System läuft oder ob man sich überlegen sollte, auf einen neuen PC* zu wechseln. Sollte bereits Windows 10 auf dem aktuellen PC laufen, so stellt Microsoft mit der App PC-Integritätsprüfung ein Tool zur Verfügung, welches die Überprüfung für einen übernimmt.

Prozessor:1 Gigahertz (GHz) oder schneller mit 2 oder mehr Kernen auf einem kompatiblen 64-Bit-Prozessor oder SoC (System on a Chip)
RAM:4 Gigabyte (GB)
Speicherplatz:64 GB oder größeres Speichergerät
Hinweis: Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter „Weitere Informationen zum Speicherplatz, um Windows 11 auf dem neuesten Stand zu halten“.
Systemfirmware:UEFI, aktiviert für sicheren Start
TPM:Trusted Platform Module (TPM) version 2.0
Grafikkarte:Kompatible mit DirectX 12 oder höher mit WDDM 2.0 Treiber
Display:Hochauflösendes Display (720p) mit einer Diagonale von mehr als 9 Zoll, 8 Bit pro Farbkanal
Internetverbindung und Microsoft-Konten:Für die Windows 11 Home Edition ist eine Internetverbindung und ein Microsoft-Konto erforderlich, um die Geräteeinrichtung bei der ersten Verwendung abzuschließen. Auch bei der Deaktivierung von Windows 11 Home im S Modus auf einem Gerät ist eine Internetverbindung erforderlich. Hier finden Sie weitere Informationen zum S Modus.
Für alle Windows 11-Editionen ist ein Internetzugang erforderlich, um Updates durchzuführen und einige Funktionen herunterzuladen und zu nutzen.
QuelleMicrosoft

Es befindet sich Affiliate-Content in Form von Werbelinks (Amazon etc.) oder sonstiger Werbemöglichkeiten in diesem Beitrag. Links sind mit einem (*) oder sonstigen Kennzeichnungen versehen, um Nutzer hinzuweisen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto
Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

2072 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen