Mach dich bereit für Halloween mit dem kostenlosen Oktober-Inhaltsupdate von Sea of Thieves! Jetzt live für alle Sea of Thieves-Spieler mit Xbox Game Pass, auf Xbox One und auf Windows 10 PC. Fort of the Damned ermutigt, eine furchterregende Festung zu suchen und sich der aufregendsten Skelett-Fort-Herausforderung zu stellen, um sich riesige Belohnungen zu verdienen, einschließlich einer garantierten legendären Schatztruhe.

Fort of the Damned

Die Toten haben sich im Old Boot Fort verschanzt, das vom Sensenmann selbst beherrscht wird und besser unter dem Namen Fort of the Damned bekannt ist. Mit einem Ritualschädel und den 6 farbigen Lichtern der Schicksalsflammen – die man bekommt, indem man auf unterschiedliche, verhängnisvolle Weisen auf der Fähre der Verdammten landet – können Piraten das Fort betreten und die skelettierten Verteidiger gen Himmel schicken. Schätze sind dort sicher auch zu finden! Interessierte Piraten sollten Stitcher Jim nach weiteren Informationen fragen. Er soll das Fort von einer nahe gelegenen Insel aus beobachten.

Fort of the Damned ist das größte Update für Sea of Thieves‘ beliebte Skelett Fort-Funktion seit dem Start und bietet den Spielern actiongeladene neue Herausforderungen und riesige Belohnungen. Das neue Fort kann bei Bedarf aktiviert werden, solange die Anforderungen im Spiel erfüllt sind, so dass die Spieler diese neue Herausforderung so oft annehmen können, wie sie wollen. Es ist eine permanente Neuerung im Spiel, die auch nach dem kostenlosen Inhaltsupdate vom Oktober verfügbar bleibt.

Neue Sachen im Basar verfügbar

Mit den exklusiven Sachen des Basars kannst du deinen inneren Piraten ausleben und anpassen. Den Anfang machen die Piratenbegleiter, einzigartige Schiffsanpassungen und weitere Emotes. Es werden monatlich neue Gegenstände hinzugefügt, also schau regelmäßig beim Piratenbasar im Spiel oder auf der Website vorbei, um nichts zu verpassen.

Neues Musik-Instrument – das Banjo

Piraten haben sich noch nie von ein paar angriffswütigen Skeletten den Tag verderben lassen! Mit dem Banjo, dem neuen Instrument für Sea of Thieves, gelingt es euch noch ein bisschen besser, für gute Stimmung zu sorgen. Dieser permanente Gegenstand ist für alle Spieler gratis und kann wie gewohnt über das Kreismenü ausgewählt werden. Mehr Anpassungsgegenstände gibt es im Laden und vergesst nicht, euren Kameraden ein Lied zu spielen.

Duo-Schaluppen in The Arena

DeMarco und Lesedi Singh wissen es besser als sonst wer, dass mit einem Duo immer zu rechnen ist – außer wenn gerade Geschwisterzwietracht herrscht. Mit Duo-Schaluppen als Matchtyp in The Arena können sich gut paarmonierende Piratenpaare mit zwiespältigen Zwillingen in einem Duell kleiner, wendiger Schiffe bekämpfen. Lade ein vertrauenswürdiges Crewmitglied ein oder lerne einen neuen Freund in diesem etwas persönlicheren Scharmützel kennen!

Das wäre erstmal das Wichtigste im Überblick. Wer noch mehr über hinzugefügte und neue Features erfahren möchte, kann sich auf der offiziellen Seite von Sea of Thieves genauer informieren. Absolviert ihr grade die neuen Aufgaben und habt euch schon ordentlich gegruselt?

Teilen
Quellen

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

Kommentare

1
Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Xlix Letzte Kommentartoren
neuste älteste meiste Bewertungen
Xlix
Mitglied
Xlix

Die neuen Quests sind bisher nicht so mein Fall, weil da müsste man am besten Alianz aufm Server haben, das Glück hab ich meist nicht^^
Aber Schaluppen in der Arena müssen wir auch noch testen, aber ist eh net so unser Fall, das nehmen wir uns glaub erst richtig vor, wenn wir sonst nix mehr zu tun haben sollten^^