Epic Games hat das zweite Kapitel von Fortnite, das seit einiger Zeit als kostenloser Download für PlayStation 4, Xbox One, PC, Mac, iOS und Android verfügbar ist, veröffentlicht.

Es erwarten euch neue und lustige Abenteuer in der Welt von Fortnite.

Kapitel 2 bringt einige große Veränderungen für Fortnite. Einige der neuen Highlights sind unterhalb aufgelistet und Epic lädt alle Spieler dazu ein, selbst einen Blick zu riskieren, denn es gibt noch viel mehr zu entdecken.

  • Sprung in eine neue Welt – Eine neue Karte mit 13 verschiedenen Orten bietet Spieler viel Platz zum Entdecken.
  • Neues Wasser-Gameplay – Schwimmen, Angeln, Motorboote und mehr.
  • Neue Squad-Unterstützung – Mit der Bandagen-Bazooka gibt es nun neue Möglichkeiten Teamkameraden zu heilen, sie in Sicherheit zu bringen und sogar mit neuen Gruppen-Emotes zu zelebrieren. Nichts geht schließlich über ein Squad-High-Five.
  • Verstecke und Explosionen – Neue Verstecke in Heuballen und Müllcontainern sowie explosive Gaskanister und Ölfässer geben Spieler nun einen entscheidenden Vorteil gegenüber Feinden.
  • Verbessertes Gefecht – Zurück zu den Ursprüngen, dank eines überschaubaren Waffenarsenals, das mit den nötigen Ressourcen an der Aufrüstbank verbessert werden kann.
  • Mehr Spaß, weniger Grind – Ein neues XP-System und Medaillen für den frischen Kapitel 2 – Season 1 Battle Pass.

Vom schwarzen Loch zu Kapitel 2

Von Sonntagabend bis Dienstagmittag gab es nur ein virtuelles schwarzes Loch für die Fortnite-Community. Sowohl beim Versuch das Spiel zu starten als auch auf allen Social Media Kanälen von Fortnite. Jetzt meldet sich der Online-Shooter von Epic Games mit diesem neuen Kapitel zurück!

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite von Fortnite.

Teilen
Quellen

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500