Blizzard unterstützt Code.org – Whomper wartet auf euch!

Bis zum 31. Dezember unterstützt ihr mit jedem Kauf Code.org

Blizzard engagiert sich für die Stärkung der Jugend durch Bildung in den Steam-Feldern (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen, Kunst und Mathematik). Im Zuge dessen hat sich die Spieleschmiede in Zusammenarbeit mit Code.org eine Aktion ausgedacht, um Menschen auf das Thema aufmerksam zu machen, damit die Mission, der ganzen Welt Informatikunterricht zu ermöglichen Realität wird. Bis zum 31. Dezember ist es möglich einen Beitrag zu leisten, in dem man das abenteuerlustige, neugierige Yeti-Baby Whomper, Ingame oder als Plüschtier, adoptiert. Beim Kauf eines der beiden Optionen geht der Kaufpreis zu 100 % an die Organisation.

Der verspielte Yeti kann im Blizzard Gear Store adoptiert werden, um euch Zuhause einige gemütliche Kuschelpartien zu spendieren. Solltet ihr die virtuelle Version vorziehen, so könnt ihr den Ingame-Shop öffnen oder ihn im Blizzard Shop erwerben.

Weitere Informationen

Code.org ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Schülern den Zugang zu Informatikunterricht zu ermöglichen und Frauen sowie unterrepräsentierte Minderheiten für das Thema zu begeistern. Es ist unsere Vision, dass alle Schülerinnen und Schülern in jeder Schule genau wie Biologie, Chemie oder Algebra auch Informatik lernen können. Code.org stellt führende Lehrpläne für Informatikunterricht in den größten Schulbezirken der Vereinigten Staaten zur Verfügung und ist nun auch international tätig. Code.org organisiert jedes Jahr im Dezember die Kampagne Stunde des Codes, die 10 % aller Schüler weltweit erreicht.

QuelleOffizielle WoW Seite

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*