Windows Love

E3 2018: Zusammenfassung der Bethesda Pressekonferenz

  1. Home
  2. /
  3. Events
  4. /
  5. E3
  6. /
  7. E3 2018: Zusammenfassung der Bethesda Pressekonferenz

Hestern Morgen um kurz nach 3 Uhr stellte Bethesda seine Neuheiten auf der E3 vor. Für alle, die zu der Zeit schon am schlafen waren, haben wir eine kurze Zusammenfassung erstellt.

Rage 2

Mit einer siebenminütigen Preview des Open-World Ego-Shooters Rage 2 eröffnete Bethesda seine Pressekonferenz. Im Video gibt es die bereits bekannten Wüsten, aber auch Wiesen, Wälder, Oasen und Dschungel zu sehen. Rage 2 erscheint im Frühling 2019 für PC, PS4 und Xbox One.

The Elder Scrolls Legends

Das Online-Kartenspiel Nach dem Entwicklerwechsel bekommt das Online-Kartenspiel komplett neue Grafiken sowie neue Karten und eine Version für PS4, Xbox One und Nintendo Switch. Alle Daten werden künftig über Bethesda.net verwaltet, wodurch der eigene Spielfortschritt von allen Plattformen aus abgerufen werden kann.

The Elder Scolls Online: Summerset / Wolfhunter & Murkmire

Zu The Elder Scrolls Onlien gab es ein wenig Gameplay aus der aktuellen Erweiterung "Summerset" zu sehen. Außerdem wurden zwei weitere Erweiterungen it den Titeln "Wolfhunter" und "Murkmire" angekündigt. Beide sollen noch dieses Jahr erscheinen.

Doom Eternal

Mit Doom Eternal erhält die Serie einen neue Fortsetzung. Mit doppelt so viele Monsterarten wie im ersten Doom-Teil, mehr Kräfte für den Doom Slayer und unserer Erde als Schauplatz, dürfen sich Fans auf viel Action freuen. Mehr Informationen wird es auf der Bethesda Hausmesse "Quakecon“ im August geben.

Prey: Mooncrash

Das Sci-Fi Horror-Adventure Prey wird stetig weiterentwickelt. Mit einem Update wurde nun ein New Game+ und ein Survival Mode hinzugefügt. Außerdem arbeitet man derzeit an der Erweiterung Mooncrash.

Wolfenstein: Youngblood

In Wolfenstein: Youngblood spielt ihr die Zwillingstochter des Serienhelden B.J. Blazkowicz. Dazu haben die Nazis im Jahr 1980 noch immer die Kontrolle über das Weltgeschehen. Das Spiel soll sowohl im Singplayer- als auch im Multiplayer-Modus spielbar sein. Einen Erscheinungstermin gibt es noch nicht.

Fallout 76

In Fallout 76 übernehmen die Spieler die Rolle der ersten Menschen, die 25 Jahre nach dem Fallout die Eroberfläche zum ersten Mal wieder betreten. Das Ganze ist in den West Virgina Hills angesiedelt und soll flächenmäßig insgesamt vier Mal so groß sein wie Fallout 4. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Multiplayer-Erlebnis, das auch im Singleplayer-Modus gespielt werden kann. Bethesda nennt es ein "Softcore Survival“-Game, bei dem man nicht seinen gesamten Spielfortschritt verliert, wenn man stirbt. Mehr Infos gibt es im Trailer. Fallout 76 erscheint bereits am 14. November 2018!

The Elder Scrolls: Blades

Mit The Elder Scrolls: Blades bringt auch Bethesda ein neuen Mobile Game auf dem Markt. Auf guten Smartphones soll die Grafik auf Konsolenniveu laufen, dafür wird dann aber auch der Akku leiden müssen. Die Level des Spiels sind zu einem Großteil zufallbasiert. Es gibt drei verschiedene Modi: Abyss, Arena und Town. In  Abyss muss in ein Dungeon vorgedrungen werden, in der Arena werden PvP-Kämpfe bestritten und im Town-Modus kann man seine eigene Stadt nach und nach ausbauen und verbessern. The Elder Scrolls: Blades soll auch für PC, Konsolen, VR und Tablets erscheinen. Als Releasetermin wird der HErbst anvisiert. Das Spiel wird komplett kostenlos sein.

Starfield

Mit Starfield hat Bethesda das erste neue und eigene Franchise nach 25 Jahren. Viel wurde noch nicht verraten, bloß dass es sich offensichtlich um ein Sci-Fi-Game im Weltall-Setting handelt.

The Elder Scrolls VI

Zu guter letzt gab es noch einen kurzen Trailer zu The Elder Scrolls VI. Damit steht fest: Bethesda arbeitet offiziell an einem neuen Teil der The Elder Scrolls Saga. Bis das Spiel fertig ist, werden sicherlich noch 1-2 Jahre vergehen.

Wie hat euch die Pressekonferenz von Bethesda gefallen? Freut ihr euch auf eines der vorgestellten Spiele?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen