Windows Love

Groove Music App für Windows 10 erhält Equalizer

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Groove Music App für Windows 10 erhält Equalizer

Groove Music App erhält Equalizer

Mit der Ankündigung im Herbst letztens Jahres, das Groove Music eingestellt wird, betonte Microsoft, dass es keinen Einfluss auf den Entwicklungsablauf der App haben wird. Mit Weiterentwicklungen und funktionalen Verbesserungen dürfte man also weiterhin rechnen. Nun taucht mit der Equalizer-Funktion eine solche auf.

Microsoft hat heute ein Update für die Groove Music App im Microsoft Store für Insider im Fast Ring veröffentlicht, dass die Equalizer-Funktion zur Verfügung stellt. Benutzer können über die Einstellungen auf den Equalizer zugreifen.

Microsoft bietet verschiedene Voreinstellungen für Benutzer zur Auswahl. Man kann seinen bevorzugten Schallpegel auch mit der Funktion für benutzerdefinierte Voreinstellungen auswählen. Mit dem neuen Equalizer kommt nun eine Funktion die theoretisch Standard ist. Dennoch arbeitet Microsoft auch an Visualisierungen für die Groove-App.

Weiterer Nutzen?

Es ist fraglich, ob nach der Abschaltung noch ein Sinn hinter der Groove Music App steht. Viele Nutzer sind wahrscheinlich recht traurig und verärgert, dass nun kein Streaming der Musik mehr möglich ist. Auch alle Angebote im Microsoft Store sind nicht mehr verfügbar, genau wie die Funktion das Cortana Musik erkennen kann. Dennoch könnte in Zukunft weiterhin mit stetigen Verbesserungen ein Interesse der Nutzer hervorgebracht werden. Trotzdem sind die meisten wahrscheinlich auf Alternativen wie Spotify oder Deezer umgestiegen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto
Anna

Administrator/in

Administratorin und Webentwicklerin von Windows Love | Gamerin | Serien, YouTube und Musik Junkie

162 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen