Windows Love

Schriftarten verwalten wird übersichtlicher unter Windows 10

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Schriftarten verwalten wird übersichtlicher unter Windows 10

Windows 10 Einstellungen erhalten mehr Verwaltungspunkte

Microsoft ist gut daran aus der älteren Systemsteuerung Verwaltungspunkte in die Windows 10 Einstellungen unterzubringen und diese auch zu vereinfachen und optisch ansprechender zu gestalten. Mit jedem Update zeigt sich Fortschritt und es wird irgendwann nicht mehr nötig sein die gewohnte Systemsteuerung weiterhin zu verwenden, da diese abgelöst wird.

Das kommende Redstone4-Update integriert bereits Sound-, Speicher- und die Einstellungen für erweiterte Bedienung aus der Systemsteuerung in die Windows 10 Einstellungen.

Neue Art der Verwaltung von Schriftarten unter Windows 10

Erstaunlich ist die Handhabung von Schriftarten, als eigene Kategorien die in den Einstellungen unter dem Tab Personalisierung zu finden sein werdenMan findet dort nicht nur seine eigenen und System -Schriftarten, sondern eine Verlinkung zum Microsoft Store unter Windows 10, wo die Möglichkeit gegeben ist weitere Schriftarten auf sein System zu installieren.

Neben dem sind auch einige Informationen über eine jeweilig angewählte Schriftart verfügbar und werden angezeigt. Zum Entfernen der Schriftarten gibt es die Möglichkeit sie zu deinstallieren. Außerdem hat man eine Art Vorschau der Schriftart in der man einen Test-Text eingeben kann und diesen dann in der gewählten Schrift angezeigt bekommen.

Mit der kommenden Windows 10 Build für Windows Insider sollte diese Funktionalität im Fast Ring ausgerollt werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Anna

Administrator/in

Administratorin und Webentwicklerin von Windows Love | Gamerin | Serien, YouTube und Musik Junkie

162 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen